Stretch, Baby!

Jetzt habe ich das letzte Mal so gejammert, dass mich mein Liebster gleich zum Sport geschickt hat. Worauf ich dort ganz scharf war, war zum einen Cardiotraining und zum anderen Stretching. Das Cardiotraining wollte ich dort machen bis zum umfallen. Und das Stretching, um mich mal endlich wieder ganz und schmerzfrei aufzurichten. In der Tat … Mehr Stretch, Baby!

Sportlos

Wisst ihr warum ich in letzter Zeit so wenig über Sport schreibe? Ich Trainer-Mutti, ich? Weil die Mutti überwiegt. Exorbitant, möchte ich fast sagen. Aber dafür schlage ich lieber noch einmal nach, was das Wort in der direkten Übersetzung bedeutet. Check. Jo. Stimmt! Damit kloppe ich dann auch gleich das „Motivations-Shirt“ vom Titelbild in die … Mehr Sportlos

Manchmal daneben

Das man als Mami manchmal daneben ist, das ist ja kein Geheimnis. Mit „daneben“ meine ich jetzt, das die Konzentration und auch die Koordination so manchen Tag auf Null gesetzt sind. Gut, die Koordination würde ich im Alltag als Motorik beschreiben. In Kursen bemerke ich es immer, wenn meine Arme nicht das tun wollen, was … Mehr Manchmal daneben

Mami’s Sportprogramm oder bellicon HOME

Wo soll ich anfangen? Beim theoretisch existenten Sportprogramm in meinem Kopf? Oder lieber beim inexistenten Sportprogramm in der praktischen Alltagsrealität meines Mami-Daseins? Gut, die meisten wissen, ich neige gerne mal zur Übertreibung und ich bin ja auch noch Trainerin. Daher werde ich schon zu meinem Sport kommen. Ihr habt auch gar nicht so unrecht. Bestimmt … Mehr Mami’s Sportprogramm oder bellicon HOME