Einkaufen mit Kleinkind … auch schön!

Ich rede hier keinesfalls von Entspannungsshoppen. Wobei ich damit auch ohne Kind keine Entspannung verbinde. Aber mancher Frust kann schon in der Selbstbelohnung abgebaut werden. Meine Selbstbelohnung beschränkt sich derzeit auf Schokolade. Dadurch wird das Shoppen, wenn ich dazu käme, eher zur Selbstgeißelung. Aber lassen wir das. Ist eh‘ bald Weihnachten, da macht die kleine … Mehr Einkaufen mit Kleinkind … auch schön!

Das little Verspannungs-PMS-Work-Life-Dysbalance-Mommy-Monster

Wer schon beim lesen des Titels Kopfschmerzen bekommt, der befindet sich ein bisschen in meiner Welt. Soll jetzt nicht heißen, dass meine Welt grundsätzlich schlecht ist, aber es gibt eine Woche, in der fresse ich kleine Kinder. Na gut, natürlich mache ich das nicht, aber fast. Soll heißen, ich stehe nervlich kurz davor. Meistens stehe … Mehr Das little Verspannungs-PMS-Work-Life-Dysbalance-Mommy-Monster

Das Wer-hat-an-der-Uhr-gedreht-Mutti-Fiasko.

Da war es wieder. Das Wochenende! Ich kann mich noch erinnern, dass meine Mutter mir damals immer schon eine Woche vorher mantra-artig mit dem Satz kam: „Am Samstag wird uns eine Stunde geschenkt.“ Da dachte ich so als Zwerg: „Wow, cool.“ Und weiter nichts. Denn ich fand ja was Geschenktes ganz supi. Aber mit so’ner … Mehr Das Wer-hat-an-der-Uhr-gedreht-Mutti-Fiasko.

Huch, zu spät! Oder der Lauf gegen die Zeit.

Ist heute Donnerstag? Ja, oder? Haben etwa gestern Menschen auf meinen Blog gewartet? Ich weiß zumindest von ein, zwei, die das taten. Darauf bin ich ganz schön stolz und nun komme ich dann plötzlich an einem Donnerstag mit einem Beitrag um die Ecke geschneit. Keine Sorge, der Mittwoch bleibt mein Tag. Allerdings hat mir der … Mehr Huch, zu spät! Oder der Lauf gegen die Zeit.

Mutti kaputti

Was so lustig aus Kindermund klingt, ist manchmal als Mum voll unlustig. Für die Kids übrigens auch. Man würde mir zwar unterschreiben, dass ich Nerven wie Drahtseile habe, aber es gibt die Tage, an denen ich echt doof zu ihnen werde. Das sind die Tage, an denen ich denke, dass meine Schädeldecke nun schlussendlich doch … Mehr Mutti kaputti

Mami’s Sportprogramm oder bellicon HOME

Wo soll ich anfangen? Beim theoretisch existenten Sportprogramm in meinem Kopf? Oder lieber beim inexistenten Sportprogramm in der praktischen Alltagsrealität meines Mami-Daseins? Gut, die meisten wissen, ich neige gerne mal zur Übertreibung und ich bin ja auch noch Trainerin. Daher werde ich schon zu meinem Sport kommen. Ihr habt auch gar nicht so unrecht. Bestimmt … Mehr Mami’s Sportprogramm oder bellicon HOME