Stop and Go. Und der Plan und die Realität.

Zwei Aussagen, die einen als Mama schon in der Schwangerschaft einholen. Doch darüber nachzudenken kam mir erst bei der Kitaeingewöhnung meiner Jüngsten. In einem vorangegangenen Beitrag hatte ich kurz erwähnt, dass die Kitaeingewöhnung meiner Tochter ein längeres Thema bei uns wurde. Wir, mein Mann und ich, hatten unsere Tochter daheim, als, sagen wir mal recht … Mehr Stop and Go. Und der Plan und die Realität.

Neues Jahr, neuer Name, neues zu tun

Da hat sie mich mal wieder gerufen. Die Arbeit meines ersten Bildungsweges. Nennt man das so? Ich habe nämlich mal Fotografin gelernt. Hundenervös und vollkommen unvorbereitet ging es zum Job. Die Bilder für die neuen Ausbildungs- und Workshopskripte mussten her. Die bellicon Academy wollte loslegen. Das neue Jahr kann nur fantastisch werden. Das sage ich … Mehr Neues Jahr, neuer Name, neues zu tun

Wenige Wechsel, konsequente Wiederholungen…Hammer-Training

Als ich im Februar wieder einstieg bzw. „aufstieg“, habe ich mir den Donnerstag-Kurs als meinen Starter erwählt. Zum einen aus Bequemlichkeit für meinen Mann und mich, da ich tatsächlich nur eine Stunde und 10 Minuten weg bin und eben auch wegen Franzi. Sie kennt mich, weiß wie ich vor der Schwangerschaft drauf war, nimmt keine … Mehr Wenige Wechsel, konsequente Wiederholungen…Hammer-Training

Endspurt …

… oder mit großen Sprüngen auf den Frühling zu! Da ist es schon (!!!) März und man murkelt ganz tappelig auf die ersten warmen Tage zu. Ich gebe zu, wenn ich aus dem Fenster in das triste Grau schaue, bin ich eher „dumpf“-sinnig als Frühlingslustig. Und ich glaube, damit stehe ich nicht allein. Zudem kommt … Mehr Endspurt …