Das ist es wert :) …

…jedenfalls red ich mir das ein! Gefühlte 1000 Jahre auf der Autobahn von Berlin nach Heilbronn zum Jumping-Trainerseminar. Ich gebe zu, dass ein Freitag vielleicht auch nicht der beste Tag ist, um sich auf große Fahrt zu begeben. Aber jetzt ist es geschafft und ich liege, wie ein altes Muttchen schon im Bett 🙂 Allerdings freue ich mich trotz Müdigkeit, nach dieser affiglangen Sitzerei heute im Auto, total auf einen 8 stündigen Jumping Tag 😀

Ist bestimmt anstrengend, aber soooooooooo schön ….! 🙂

Ach ja, und nur weil ich diesen Blog auch ein wenig unter dem Gesichtspunkt „Abnehmen mit Jumping®“ begonnen habe….da kam heute der absolute Schock 😉

Mein Freund, der nun seit zwei Monaten Jumping macht, hat heute eine Waage gefunden, die ihm sagte, dass er in dieser Zeit 9 Kilo verloren hat. Da hat man ja schon gesehen, da tut sich was. Aber soooo viel?? Da bin ich ja gespannt, wie es mit mir weitergeht. Allerdings bleib ich beim Messen! Schau’n mer ma 🙂

So, jetzt muss ich aber wirklich ins Schlischlaschlummerland!

Liebste Grüße


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s