Los geht’s !

Uh…is die Woche seit letztem Donnerstag tatsächlich so schnell verflogen? In der Tat! Dabei wollte ich euch doch unbedingt erzählen, dass meine vollkommen grandiose Jumping-Stunde letzten Donnerstag von der unglaublichen Neuigkeit, dass es ab 10. Februar in Berlin hochoffiziell mit Jumping losgeht, in den Schatten gestellt wurde!!!!

Wow, was für ein Satz 🙂

Ok…ich atme noch mal tief durch und gaaaaanz laaaangsam und ohne Aufregung 😀

 ❤ Meine letzte Jumping-Stunde war einfach grandios und ich fühle mich auf dem Trampolin immer besser 🙂

❤ Jumping startet jetzt offiziell in Berlin 😀

Erst einmal an zwei Standorten. Einmal in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg in der Academia Jangada. Die ist gleich rechts neben dem Rewe-Markt und der andere Standort ist im Vivace Tanz- und Gymnastikstudio in der Nollendorfstraße 11-12 in Schöneberg.

Super ist, dass das Probetraining for free ist 😀

Daher hab ich mir mal gleich den ersten Tag in der Kulturbrauerei gebucht. Das geht vollkommen easy unter http://www.jumping-fitness.de unter dem Button „Kursplan Berlin“ OhOhOhhhhh…ich freu mich 😀

Ach ja, und da war ja noch das Abnehm-Thema. Gut, eine Woche war ich ja ausgeknockt, weil ich zum einen keine Zeit hatte zum Sport zu gehen und zum anderen, weil ich ja momentan bei den Trainings der zukünftigen Trainer mitmachen darf und das ja nun auch nicht immer geht.

Aaaaaaber!!! meine Maße sind nun 93-74-102 😀

Ich gebe zu, dass ich gerade auch darauf achte nicht so viel Weizenprodukte zu mir zu nehmen und ich versuche, den Zucker wegzulassen; was ganz schön schwer ist, weil ich gerade im Supermarkt stehe und dabei herausfinde, dass fast überall irgendwie Zucker beigemischt ist…grrrlllmmmpff……. Uuuund ich habe noch andere Aerobic-Kurse wie Step-Aerobic besucht, um die Wartezeit bis zum nächsten Jumping, bei dem ich mitmachen darf, zu überbrücken!

JA-HA und heute ist es soweit! Die letzten Vorbereitungen für die nächste Woche startenden Kurse beginnen und daher darf ich als Kursteilnehmer-Dummie 😀 heute, morgen und Freitag mitmachen. Und wie schon erwähnt, bin ich dann Montag hochoffiziell als eine der ersten Jumping-Süchtigen in der Kulturbrauerei dabei.

Aber Zwischenmaße gibt’s dann mal am Freitag. Bin ja soooo gespannt, ob das so schnell geht und wie ich mich körperlich fühle. Wobei ich wohl dazu sagen muss, dass ich konditionell recht gut dabei bin und daher behaupten kann, dass ich nicht gleich mit der Summe an Training übertreibe. Ich stelle, sozusagen, nur gerade auf eine andere Sportart um, und verpflichte mich der Schwerelosigkeit, die sooooo befreiend und erfrischend ist 😀                                                  Haaach…! 🙂  …. bis Freitag ihr Lieben 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s